Wir bieten Dienstleistungen im Bereich von Zollabfertigung an

Zolldienstleistungen mit Multimex spedition

Speditionsdienstleistungen umfassen auch Zolldienstleistungen.


Wenn Sie Geschäfte im Ausland machen, können Sie verschiedene Zollverfahren nicht vermeiden. Zolldienstleistungen sind komplex und müssen bestimmten Rechtsvorschriften entsprechen. Hoher Verwaltungsaufwand, Änderungen von Gesetzen und Vorschriften sowie Sprachbarrieren oder Zeitverzögerungen müssen dabei berücksichtigt werden.  Glücklicherweise lösen Firmen wie wir solche komplexen Probleme für Sie gerne.


Zu den Zolldiensten gehören die Zollvertretung, die Ausstellung von Zollanmeldungen in allen Zollverfahren, die Sicherung der Zollschuld, das Ausfüllen der Ursprungszeugnisse der Waren, Carnet TIR, CMR-Frachtbrief und andere Dokumente, die für das  Zollverfahren benötigt werden. Wir bieten unter anderem an: die Einrichtung eines Zolllagers im Kundenraum, die Lagerung im Zolllager, die Beratung (z. B. in Bezug auf die Zollklassifizierung), die Vertretung bei Zollstreitigkeiten, die Bearbeitung und Vorbereitung zur Beantragung der Genehmigung

 

 

TIR

Wissen Sie, was TIR bedeutet?


TIR oder Transport Internationaux Routiers bedeutet internationalen Straßentransport.


Carnet TIR ist ein international gültiges Zolldokument für den Warentransit per Straßenverkehr (LKW) zwischen den Ländern und stellt unter anderem eine finanzielle Sicherheit für die Zahlung der zurückgestellten Zölle und Steuern dar. Das Verfahren ist anwendbar, wenn Waren ohne Umladung über eine oder mehrere Grenzen in zollsicher eingerichteten Straßenfahrzeugen befördert werden.

 

 

Zollabfertigung, Handel außerhalb der EU

Jede gewerbliche und unter bestimmten Umständen auch nichtgewerbliche Ein- und Ausfuhr aus Drittländern (außerhalb der Europäischen Union) ist zollpflichtig. Zolldienstleistungen umfassen daher auch Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Zollabfertigung der Waren einschließlich der Vertretung beim Zollamt (Zollanmeldung).

 

INTRASTAT, Handel innerhalb der EU

Der Handel innerhalb der EU und der Warenverkehr innerhalb ihrer Mitgliedstaaten werden vom Datenerhebungssystem erfasst und in Form von Statistiken an die Zollstelle übermittelt. Dieser Prozess heißt INTRASTAT.


Die Verpflichtung zur INTRASTAT-Meldung betrifft sowohl natürliche als auch juristische Personen, die die Assimilationsschwelle überschreiten und für diese tschechische Mehrwertsteuer registriert sind. Die Assimilationsschwelle für die INTRASTAT-Meldungen liegt gegenwärtig für Rechnungsbeträge (separat für Importen und Exporten) bei 12.000.000 CZK pro Kalenderjahr.

 

 

Multimex spedition

Unser erfahrenes Team von der Zollagentur  kümmert sich um den Transport außerhalb der EU.


Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Zolldienstleistungen an:

 

- Einfuhr- und Ausfuhrabfertigung

- Ausstellung von JSD, JSDd, T1, CMR, Carnet ATA, Carnet TIR und Zertifikaten EUR 1, A. TR

- Verarbeitung von Daten für INTRASTAT

- Beratung bei Zollkontingenten, INTRASTAT und Zollklassifizierung

- Vertretung der Kunden während dem ganzen Prozess und bei INTRASTAT

- Temporäre Zolllagerung

Wir sind Mitglied in Verbänden

Contact

Multimex spedition s.r.o.
Jana Želivského 2200/2
130 00 Praha 3
Česká republika

 

Telefon: +420 267 267 721
Email: info@multimex.cz
IČ: 27871673, DIČ: CZ27871673